Elbe-Elster-Bibnet. Im Land der wilden Pfoten

Seitenbereiche:


Inhalt:

Abenteuer in Down Under Eine Auszeit in Australien - das ist genau das, was Mieke nach der Trennung von ihrem Freund braucht. Doch als schon wenige Tage nach ihrer Ankunft verheerende Buschbrände ausbrechen, gerät sie in Gefahr - und wird gleichzeitig zur Retterin. Ihr wird klar, wie zerbrechlich die Schönheit dieses sagenumwobenen Kontinents ist und wie sehr jede Hilfe gebraucht wird. Ohne lange zu überlegen, beginnt sie, sich in der Wildtierrettung zu engagieren. Gemeinsam mit anderen Helfern vollbringt sie das scheinbar Unmögliche: Sie bringt Hoffnung dorthin, wo alle anderen aufgegeben haben. "Eine interessante Geschichte, nicht nur für Australien-Fans." Freizeit ILLUstrierte

Autor(en) Information:

Lea Lobrecht ist studierte Naturschutzbiologin und setzt sich seit Jahren in ihrer Wahlheimat Australien für die Wildtiere ein. Während der Buschfeuer hat sie aktiv geholfen und hautnah erlebt, welchen Einfluss die Katastrophe auf Menschen, Tiere und Umwelt hat.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können.