Elbe-Elster-Bibnet. 33 einfache Dinge, die du tun kannst, um die Welt zu retten

Seitenbereiche:

33 einfache Dinge, die du tun kannst, um die Welt zu retten
33 einfache Dinge, die du tun kannst, um die Welt zu retten

Inhalt:

Die Welt retten? - Kinderleicht! In großem Stil kriegen es wohl nur Erwachsenen hin, ihre eigene Umwelt zu zerstören. Gut, dass da noch die Kinder sind. Denn sie sind es, die mit Freude, Eifer und relativ wenig Aufwand die Welt retten können. Wie das genau geht, das zeigen Andreas Schlumberger und Christopher Fellehner in ihrem durchgängig illustrierten Buch mit Hilfe der Umweltdetektive Tim und Lena. Die beiden lösen eine Menge schwieriger Fälle und entdecken dabei, wo überall Umweltprobleme lauern. Ein praktisches und gleichzeitig unterhaltsames Mitmach-Buch für Kinder, das Spaß am Thema Umweltschutz vermittelt.

Autor(en) Information:

Andreas Schlumberger, Jahrgang 1967, hat Biologie studiert und in Wien, London sowie Berlin geforscht, bevor er sich ganz dem Journalismus widmete. Als Chefredakteur leitete er eine Fachzeitschrift für die Umweltpraxis und war als Berater für Projekte im Umweltbereich tätig. Als freier Journalist Veröffentlichung zahlreicher Fachbeiträge, Studien für Umwelt- und Naturschutzverbände sowie Beratung zu Kommunikationskonzepten zur nachhaltigen Entwicklung. Im liegt besonders daran, die oft komplexen ökologischen Zusammenhänge einfach und anschaulich zu vermitteln.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können