Elbe-Elster-Bibnet. Das Bernstein-Teleskop

Seitenbereiche:


Inhalt:

Atemberaubende Abenteuer hat Lyra schon in den ersten beiden Bänden von Philip Pullmans Fantasy-Trilogie bestanden. Jetzt muss sie in die Welt der Toten eine alte Schuld sühnen und eine Erkenntnis suchen, die sie nur dort finden kann. Die Bewohner der Welten geraten währenddessen immer mehr in Aufruhr. Hinter den Kulissen rüsten die Allermächtigsten zu einem Kampf um die Zukunft der Welten. Was Philip Pullman in den ersten beiden Bänden, im "Goldenen Kompass" und im "Magischen Messer", meisterhaft begann, führt er jetzt zu einem grandiosen Finale.

Autor(en) Information:

Philip Pullman wurde 1946 in Norwich geboren. Er wuchs in Australien, Simbabwe, England und Wales auf. Er studierte Englisch am Exeter College in Oxford und unterrichtete danach zunächst am Westminster College. Mittlerweile hat Philip Pullman sich hauptberuflich der Schriftstellerei zugewandt und schreibt vor allem Kinder- und Jugendbücher sowie Kurzgeschichten. Sein bekanntestes Werk ist die Trilogie His Dark Materials, bestehend aus Der Goldene Kompass, Das Magische Messer und Das Bernstein-Teleskop. Die Trilogie wurde u. a. mit der Carnegie Medal und dem Guardian Children's Book Award ausgezeichnet. Für sein Gesamtwerk erhielt Philip Pullman 2005 den Astrid-Lindgren-Gedächtnispreis.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können