Elbe-Elster-Bibnet. Büchner - Leben und Werk / Lenz

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Inhalt:

 

Informationen zum Titel

eAudio
 
 
 
 
Titel:
Büchner - Leben und Werk / Lenz
 
 
Feature und Lesung
 
Regisseur:
 
Jahr:
2011
 
Verlag:
 
Sprache:
Deutsch
 
ISBN:
9783867500838
 
Format:
eAudio Stream
 
Geeignet für:
Geeignet für Computer
Für E-Book Reader nicht geeignet
Dauer:
151 min
Dateigröße:
139 MB
Ausleihdauer in Tagen:
 
 

Inhalt:

Georg Büchner (1813-1836) gilt als der Frühvollendete der deutschen Literatur. Seine Erzählung, in deren Mittelpunkt der Dichter Jakob Michael Reinhold Lenz steht, schildert sein schrittweises Eintauchen in den Wahnsinn und den verzweifelten Kampf dagegen. Kühn zu nennen ist die Weise, wie uns das Innenleben von Lenz nahegerückt wird. Wir sehen ihn als einen Vertrauten, der uns in der Wahrnehmung von Mensch und Natur eine aufs Äußerste angespannte Empfindsamkeit voraus hat. Peter Michalzik bringt die Bedeutung Büchners auf einen originellen Punkt, wenn er fragt, ob die deutsche Geschichte ohne den frühen Tod des Dichters anders verlaufen wäre. Elisabeth Rath spricht das Feature, Philipp Moog liest das Werk.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Exemplarinformationen

 
 
 
 
 
Exemplare:
(1)
 
Verfügbar:
(1)
 
Vormerker:
(0)
 
Voraussichtlich verfügbar ab:
sofort
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Nutzungsbedingungen

 
 
 
 
 
Max. Ausleihdauer:
14 Tage
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Nutzer - Bewertung

Durchschnittliche Bewertung:
0 Punkte auf einer Bewertungsskala von 1 bis 5
 
 
 
 
 
 
 

Service

 
 
 
 
 

Benötigte Software

 
 
 
 
 
 
 

Die Onleihe App für

 
 
 
 
 

Zuletzt angesehen

 
 
 

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können