Elbe-Elster-Bibnet. Soll ich mein Haus übertragen?

Seitenbereiche:


Inhalt:

Risiken kennen, dann handeln (oder auch nicht!) Viele Menschen stehen vor der Frage, ob sie ihren Kindern oder Enkelkindern bereits zu Lebzeiten Grundbesitz übertragen sollen. Möglichkeiten und Risiken sind genau abzuwägen: Was sind die Vor- und Nachteile einer Übertragung? Wie hoch ist die Steuerersparnis? Was ist, wenn weitere gleichberechtigte Kinder oder Enkelkinder vorhanden sind? Wie sichert man sich am besten ab? Ist die Eintragung eines Vorbehalts im Grundbuch wirklich sicher?

Autor(en) Information:

Günter Mayer, Justizoberamtsrat i.R., war Rechtspfleger beim Vollstreckungsgericht Kaiserslautern und Dozent an der FH Schwetzingen, einer Hochschule für Rechtspflege. Er verfügt über das Fachwissen und die nötige Erfahrung in allen Fragen des Nachlassrechts. Erfolgreicher Fachautor.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können