Elbe-Elster-Bibnet. Auvergne, Tarn Cevennen

Seitenbereiche:


Inhalt:

Die Auvergne, eine Region im französischen Zentralmassiv, "ist so schön, dass die Fremden selbst den Namen ihrer Heimat vergessen", schrieb Apollinaris Sidonius, um 470 Bischof von Clermont. Damals waren die ins Land eingefallenen Westgoten gemeint. Doch auch dem einen oder anderen Touristen unserer Zeit könnte es so ergehen angesichts unberührter Flussläufe, mit Weinreben oder Sonnenblumen bewachsener Hügelhänge, kleiner Dörfer aus grauem Stein, unergründlich tiefer Seen und endlos weiter Hochebenen. Die Auvergne ist eine der letzten intakten Landschaften Europas, ein Paradies für Wanderer und Aktivsportler, für Kunstfreunde und natürlich für Genießer. Spätestens wenn man gemächlich durch die imposante Schlucht des Tarnflusses paddelt, sind Stress, Hektik und Zeitdruck vergessen. Besonders im Sommer bietet die von Lava und Wasser geformte Landschaft viel Abwechslung, vom Paraglidingkurs bis zum Trödelmarkt. Und spielt das Wetter mal nicht so mit, verwöhnt man Leib und Seele in einer gemütlichen Gaststube mit deftiger einheimischer Küche und einem Gläschen Enzianlikör.

Autor(en) Information:

Autor Hans E. Latzke findet seit Jahren in der Auvergne einen Fluchtpunkt, um in den Weiten des Zentralmassivs Ruhe zu tanken. Für den Soziologen und Redakteur sind es weniger Kirchen und Schlösser, die den Reiz der Auvergne ausmachen, als vielmehr Kneipen und Märkte, wo man mit den einfachen Leuten ins Gespräch kommt. Man kann sich also von ihm an die Hand nehmen lassen, um gezielt zu den Highlights der Auvergne geführt zu werden. Und zu seinen ganz persönlichen Lieblingsorten!

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können