Elbe-Elster-Bibnet. Gesundheits- und Krankheitslehre für die Altenpflege

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Inhalt:

 

Informationen zum Titel

eBook
 
 
 
 
Titel:
Gesundheits- und Krankheitslehre für die Altenpflege
 
Jahr:
2011
 
Verlag:
 
Sprache:
Deutsch
 
ISBN:
9783131511638
 
Format:
PDF
 
Geeignet für:
Umfang:
508 S.
Dateigröße:
65 MB
Ausleihdauer in Tagen:
 
 

Schlagwort:

 

Inhalt:

Professionelle Altenpflege auf dem neuesten Stand. Alle Inhalte zur Gesundheits- und Krankheitslehre komplett abgedeckt (inkl. Arzneimittellehre, Ernährungslehre, Hygiene, Prävention, Anatomie/Physiologie). Genau für die Zielgruppe geschrieben, einfach und verständlich durch klare Sprache sowie Erklärung der Fachbegriffe (Verzicht auf unnötiges Detailwissen). Logische, immer gleiche Struktur zum schnellen Nachschlagen. Zahlreiche Tipps zur Pflegepraxis und ausführliche Pflegeschwerpunkte zu den wichtigsten Krankheiten. Inklusive aller Expertenstandards, anhand eines Fallbeispiels erklärt. Praxisnahes Lernen und Alltagsnähe durch konkrete berufliche Situationen und Fallbeispiele. Fachkompetente Autoren mit viel Lehrerfahrung garantieren für fachliche Qualität. Neuer Titel: Gesundheits- und Krankheitslehre (neben der Krankheitslehre wird z.B. auch die Prävention, Rehabilitation und Ernährungslehre behandelt). Neue Expertenstandards mit anschaulicher Bearbeitung anhand eines Fallbeispiels: Förderung der Harnkontinenz; Chronische Wunden; Ernährung. Umfangreiche Darstellung der Arzneimittellehre in den einzelnen Kapiteln mit Übersichten der wichtigsten Medikamente und deren Handhabung. Häufiger eingestreute relevante, kurze Pflegetipps. Extra Kapitel mit Notfallmaßnahmen am Ende des Buches.
 

Autor(en) Information:

Dr. med. Susanne Andreae, niedergelassene Fachärztin für Allgemeinmedizin, Dozentin an Krankenpflegeschulen Lehrbeauftragte für Allgemeinmedizin an der Universität Freiburg. Dr. med. Dominik von Hayek niedergelassener Facharzt für Allgemeinmedizin und Geriatrie, Dozent an einer Berufsfachschule für Altenpflege. Jutta Weniger Krankenschwester und Dipl.-Pflegepädagogin (FH) viele Jahre Lehrerin an einer Berufsfachschule für Altenpflege, heute Koordinatorin (Sturzprävention und neue Versorgungsformen) bei der AOK Baden-Württemberg.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Exemplarinformationen

 
 
 
 
 
Exemplare:
(1)
 
Verfügbar:
(1)
 
Vormerker:
(0)
 
Voraussichtlich verfügbar ab:
sofort
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Nutzungsbedingungen

 
 
 
 
 
Max. Ausleihdauer:
28 Tage
 
Drucken:
nicht erlaubt
 
Kopieren:
nicht erlaubt
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Nutzer - Bewertung

Anzahl Bewertungen:
3
Durchschnittliche Bewertung:
3 Punkte auf einer Bewertungsskala von 1 bis 5
 
 
 
 
 
 
 

Service

 
 
 
 
 

Benötigte Software

 
 
 
 
 
 
 

Die Onleihe App für

 
 
 
 
 

Zuletzt angesehen